Die Kraft des Understatements – Zeitloses Raumwunder

Um es gleich vorwegzusagen: Diese Küche braucht optimalerweise viel Raum! Erst dann entfaltet sie ihre ganze optische Wirkung. Doch lässt sich die dezent-elegante Linienführung im Zweifelsfall natürlich auf engerem Terrain genießen; dann allerdings ganz besonders bewusst.

Warum man den Blick kaum von dieser Küche lösen kann? Gerade deswegen, weil sie mit Understatement auftritt. Scheinbar sehr plan im Korpus, wird das Auge rasch von den matt schimmernden weißen Flächen zu den geschickt platzierten Details gelenkt. Die Marke Forster hat nicht nur in der Schweiz einen ausgezeichneten Namen.

Sie zeichnet sich durch pure Schlichtheit aus, die absolut zeitlos ist. Die Reduzierung auf das Wesentliche betont Funktionalität, Stil, Schönheit und ein Design, das jederzeit gern betrachtet wird. Weniger ist mehr – eine Binsenweisheit unter den großen Designern. Das gilt natürlich auch für eine Küche der Extraklasse. Eine Forster Stahlküche, so wie dieses Modell „Raumwunder“, muss niemand in wenigen Jahren ersetzen. Und es will auch niemand – das ist das Entscheidende.

Perfekte Materialien für zeitloses Design

Stahl ist der perfekte Gegenspieler zu den weißen Flächen und dem braunen Kunststein. Seine silbrige Oberfläche wirkt jederzeit elegant und zeitgemäß. Tablare aus diesem Material sind zudem robust und belastbar, ihre hohe Rückseite gibt den nötigen Halt.

Raumwunder Küche

Dazu passen die speziellen, etwas breiteren Griffe, die ganz auf den horizontalen Eindruck ausgelegt sind. Damit liegen sie parallel zu den Korpuslinien der Küche und verbinden sich mit ihnen zu einem äußerst harmonischen Bild. Das Ziel ist erreicht: Es kehrt Ruhe ein.

Raumwunder Küche - Griffe

Den nötigen Kontrapunkt setzt auf schlichte Weise die Abzugshaube, die matt und vierkantig zur Decke ragt. Sie stört die besondere Atmosphäre in keinster Weise. Ebenso dekorativ und ruhig wirken die Armaturen.

Ist die Mahlzeit gekocht und trifft sich die Familie am Tisch, sind Gespräche und Lachen die lebendigsten Bilder des Raumes. Die Küche tritt würdevoll in den Hintergrund und vermittelt dabei die nötige Wohlfühlatmosphäre – so stellt sich die Firma Forster eine Wohnküche vor. Und so sehen es sicher alle, die sich für das „Raumwunder“ entschieden haben.

Konsequente Linienführung

Diese Küche überzeugt durch Konsequenz. Das komplette Design der Planungsphase ist überzeugend umgesetzt worden und erreicht in letzter Konsequenz auch die elektrischen Geräte. Hier passt jeder Knopf in Größe und Form zu dem Stil des Nachbargerätes. Die Anordnung der vier schönen Fronten unter- und nebeneinander vermittelt ebenfalls viel Harmonie und setzt neue Küchenmaßstäbe.

Raumwunder Geräte

Das komplette Ensemble mit Unter- und Aufbauten erinnert an eine Wohnwand – ein Grund mehr für das Wohngefühl, das sich in solcher Küche unmittelbar einstellt. Dass es sich bei allen Bauteilen um allerhöchste Markenqualität und komfortables Zubehör handelt, versteht sich von selbst. Natürlich finden sich auch an den Geräten die horizontalen Griffe in ihrer besonders schönen Ausformung: glatt, lang, schimmernd und angenehm im Gebrauch.

Schlichtheit mit Akzenten

Eine weiße Küche muss nicht langweilig sein. Nirgends lässt sich eine solche Aussage besser überprüfen als an diesem schicken Zusammenwirken vieler Faktoren. Sorgfalt heißt auch die Regieführung in Sachen Spüle und Umgebung. Hier wirkt eine Einheit aus mattem, braunen Kunststein und sorgt mit der glatten Oberfläche, die sich konsequent über die gesamte Länge zieht, ebenfalls für viel Ruhe. Keine Riefen, keine Erhebungen, Schönheit auf den inneren Kern reduziert. Ganz nebenbei: Der Kunststein ist natürlich leicht zu reinigen und verliert seine Optik bei guter Pflege auch in vielen Jahren nicht.

Raumwunder Küche - Detail

Die helle Abdeckplatte setzt einen freundlichen Akzent und dient gleichzeitig dazu, die Hälfte der Spüle zu überdecken und weiteren Abstellplatz zu schaffen. Ihre Rundungen verführen dazu, ihr öfter über die Holzoptik zu streichen.

Überzeugender Purismus

Das Modell „Raumwunder“ stammt nicht von ungefähr aus der Serie PUR11 von Forster. Wie wenig Schnörkel Schönheit und Stil tatsächlich brauchen, zeigt sich überdeutlich. Und doch lässt die Einrichtung der Einzelteile keine Wünsche offen. Das „Raumwunder“ präsentiert sich nicht nur als Besonderheit im Raum, sondern auch als ein Wunder an Raum.

Hobbyköche wird es freuen, denn sie bringen ihre vielen Küchenutensilien bestens unter Dach und Fach. Und nach einer ausgiebigen Küchenschlacht ist alles im Handumdrehen wieder sauber, glänzend und aufgeräumt. Jetzt darf gegessen werden – guten Appetit!

Ähnliche Artikel » Kücheneinrichtung Inspirationen

Die Kraft des Understatements – Zeitloses Raumwunder
Die Kraft des Understatements – Zeitloses Raumwunder