Skandinavischer Einrichtungsstil

© iStockphoto

Der skandinavische Einrichtungsstil ist bekannt dafür, viel Gemütlichkeit und Behaglichkeit auszustrahlen. Doch wie genau holt man sich diesen Look eigentlich in die eigenen vier Wände?

Der Einrichtungsstil mit familiärem Flair

Generell spielt Holz beim skandinavischen Stil ganz ohne Zweifel die wichtigste Rolle. Skandinavier sind sehr naturverbundene Menschen und das spiegelt sich natürlich auch in der Einrichtung wieder. Möbel müssen daher vor allem praktisch und schnörkellos sein. Meist werden dazu helle Farben, vor allem weiß, verwendet. Der Raum soll möglichst familiär, einladend und fröhlich erscheinen – nicht zuletzt hat sich dieser Stil in Skandinavien wegen der langen winterlichen Dunkelheit durchgesetzt. Zusätzlich zu weiß sind auch weitere helle Farben, wie zum Beispiel Flieder, Hellblau, Rosa oder auch Vanille sehr beliebt in Skandinavien.

Neben Möbeln aus Naturprodukten kommen Elemente aus Glas und Porzellan häufig in skandinavischen Wohnräumen vor – ganz egal, ob als Geschirr in Regalen, als Dekoration auf dem Tisch oder auch in einer anderen Form. Weiterhin setzen Skandinavier auf möglichst viele verschiedene Lichtquellen, um den Raum stets hell zu halten. Kamine und Kerzen sorgen des Weiteren für das richtige Romantik-Feeling. Wer möchte, kann den Raum noch mit passender Dekoration verschönern: Kissen und Decken in hellen Pastelltönen und aus flauschigen Stoffen versprechen viel Gemütlichkeit, während Duftkerzen mit feinen Fruchtaromen das Ambiente perfekt machen.

Einrichtungsstil - Skandinavisch

Natürlich lässt sich der skandinavische Einrichtungsstil auch mit anderem kombinieren: Dänische oder schwedische Möbel aus massivem Holz, Vintage-Gegenstände oder auch der seit einigen Jahren sehr beliebte Shabby Chic Stil sind nur einige Ideen. Wer alte Möbel im Landhaus-Look wieder neues leben einhauchen möchte, kann diese mit einem Anstrich in einer hellen Farbe veredeln und neu kombinieren.

Möbel und Wohnaccessoires für den skandinavischen Einrichungsstil

Ein toller Tipp: Flohmärkte sind eine exzellente Anlaufstelle, um kleine und große Schätze aus Holz zu finden. Doch auch in Möbelhäusern finden sich viele Anregungen dafür. Fest steht, dass der skandinavische Stil so gemütlich ist wie kaum ein anderer – das sollte man unbedingt selbst ausprobieren.

Ähnliche Artikel » Einrichtungsstile

Asiatischer Einrichtungsstil
Asiatischer Einrichtungsstil
Maritimer Einrichtungsstil
Maritimer Einrichtungsstil
Moderner Einrichtungsstil
Moderner Einrichtungsstil